Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Margherita von Brentano im Interview (1975) - "Philosophie war immer politisch"

Porträtaufnahme der Philosophin Margherita von Brentano bei einer Exkursion im März 1961 entstanden im österreichischen Gries/Sulztal. 
Deutschlandfunk Kultur

Margherita von Brentano im Interview (1975) - "Philosophie war immer politisch"

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 15.08.2021 · 37 Min.
Porträtaufnahme der Philosophin Margherita von Brentano bei einer Exkursion im März 1961 entstanden im österreichischen Gries/Sulztal. 

Aus dem Elfenbeinturm heraus philosophieren - davon hielt die Philosophin Margherita von Brentano nichts. Sie engagierte sich stets auch politisch. Sie war eine der wenigen Professorinnen, die schon in den frühen 70er-Jahren an der FU Berlin lehrte. Margherita von Brentano im Gespräch mit Joachim Schickel und Werner Reuther www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/15/margherita_von_brentano_philosophie_war_immer_politisch_drk_20210815_1311_017ec452.mp3