Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Naturwissenschaft in der Coronakrise - Die neue Sehnsucht nach der Expertokratie

Wissenschaftler in weißen Kitteln stehen um einen aufgeklappten Globus herum.
Deutschlandfunk Kultur

Naturwissenschaft in der Coronakrise - Die neue Sehnsucht nach der Expertokratie

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 10.05.2020 · 5 Min.
Wissenschaftler in weißen Kitteln stehen um einen aufgeklappten Globus herum.

In der Coronakrise wächst das Vertrauen in die Wissenschaft. 80 Prozent der Deutschen meinen, die Politik solle sich an ihr ausrichten. Sind die Hoffnungen auf eine Herrschaft der Zahlen berechtigt? Der Sozialphilosoph Arnd Pollmann hat Zweifel. Von Arnd Pollmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/10/naturwissenschaft_in_der_corona_krise_die_neue_sehnsucht_drk_20200510_1335_c6a9ca75.mp3