Ein Astronaut steht in einem Sonnenblumenfeld.
Deutschlandfunk Kultur

Philosoph Andreas Weber über "Indigenialität" - Hin zum Einklang mit der Natur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin | 29.09.2019 | 38 Min.
Ein Astronaut steht in einem Sonnenblumenfeld.

Klimawandel und Artensterben seien fatale Folgen einer falschen Weltsicht, sagt der Philosoph Andreas Weber. Von indigenen Völkern könnten wir lernen, unsere Lebensgrundlagen besser zu schützen und im Einklang mit der Natur zu leben. Moderation: Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/29/philosoph_ueber_indigenialitaet_hin_zum_einklang_mit_der_drk_20190929_1305_673d3ade.mp3

Empfohlene Inhalte