Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Philosoph Christoph Quarch über den Wald - "Wir brauchen die Beziehung zur wilden Natur"

Die Sonne schimmert durch einen Tannenwald.
Deutschlandfunk Kultur

Philosoph Christoph Quarch über den Wald - "Wir brauchen die Beziehung zur wilden Natur"

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 25.08.2019 · 38 Min.
Die Sonne schimmert durch einen Tannenwald.

Brände und Rodungen in Brasilien, Streit im Hambacher Forst: Wälder sind weltweit umkämpft. Wir müssen unser Verhältnis zur Natur neu denken, sagt der Philosoph Christoph Quarch. Nur so sei der Lebens- und Erfahrungsraum Wald zu retten. Moderation: Christian Möller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/25/christoph_quarch_ueber_philosophie_und_kulturgeschichte_des_drk_20190825_1305_89ff2496.mp3