Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Philosophie des guten Lebens - Warum wir für mehr Muße streiten sollten

In der Illustrationen sitzen Menschen zwischen Büchern und Pflanzen und gehen verschiedenen Tätigkeiten nach.
Deutschlandfunk Kultur

Philosophie des guten Lebens - Warum wir für mehr Muße streiten sollten

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 26.07.2020 · 36 Min.
In der Illustrationen sitzen Menschen zwischen Büchern und Pflanzen und gehen verschiedenen Tätigkeiten nach.

Endlich mal nichts tun? Von wegen: Muße sei der Inbegriff von sinnerfüllter Tätigkeit, erklären die Philosophen Jochen Gimmel und Tobias Keiling. Und politische Widerstandskraft besitze die Muße auch. Christian Möller im Gespräch mit Jochen Gimmel und Tobias Keiling www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/26/ein_leben_mit_musse_wie_geht_das_sendung_drk_20200726_1310_a97aff9f.mp3