Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Philosophin Susanne Boshammer - Warum wir nicht alles verzeihen sollten

Hände, die um Verzeihung betend gefaltet sind, mit gesenktem Kopf.
Deutschlandfunk Kultur

Philosophin Susanne Boshammer - Warum wir nicht alles verzeihen sollten

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 19.07.2020 · 37 Min.
Hände, die um Verzeihung betend gefaltet sind, mit gesenktem Kopf.

Wir alle machen Fehler. Umso wichtiger ist es, dass wir einander verzeihen können. Aber können und sollten wir alles verzeihen? Werden wir uns selbst und anderen damit in jedem Fall gerecht? Die Philosophin Susanne Boshammer hat da ihre Zweifel. Moderation: Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/19/warum_wir_nicht_alles_verzeihen_sollten_sendung_drk_20200719_1310_d86aee3a.mp3