Sonntag 20:15 Uhr · Luzide Träume, Medikamentenmissbrauch und Konkurrenzdruck im Orchester

Sonntag 20:15 Uhr - Der Podcast zu Tatort und Polizeiruf
SWR

Luzide Träume, Medikamentenmissbrauch und Konkurrenzdruck im Orchester

Sonntag 20:15 Uhr · 07.11.2021 · 31 Min.
Sonntag 20:15 Uhr - Der Podcast zu Tatort und Polizeiruf
Erscheinungsdatum
07.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die junge Profi-Geigerin Marina gesteht dem Münchner Ermittlerteam Batic und Leitmayr, dass sie - womöglich - ihre Konkurrentin umgebracht hat. Sicher ist sie sich aber nicht, denn: Für Marina verschwimmen Traum und Wirklichkeit. Sie ist luzide Träumerin. Allerdings ist das potenzielle Opfer wirklich verschwunden. Der einzige Hinweis: Ihr Blut am Tatort. In dieser Folge sprechen die Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter mit der renommierten Traumforscherin Dr. Brigitte Holzinger. Sie ist Leiterin des Instituts für Bewusstseins- und Traumforschung in Wien und erklärt, was es heißt, luzid zu träumen, was dabei im Gehirn passiert und welche Gefahren es birgt. Außerdem ist Julia Bassler zu Gast. Sie ist Teil des bayerischen Rundfunkorchesters und weiß, welche Hilfsmittel Profimusiker:innen verwenden um dem extremen Leistungsdruck standzuhalten und ob dadurch ihre Fingerfertigkeit am Instrument leidet. Hier gehts zum Tatort "Dreams": https://www.ardmediathek.de/tatort