Menschen zeigen bei einem Fototermin zur Unterstützung des neuen Staatsangehörigkeitsrecht die beiden Pässe, den deutschen und den kroatischen und aserbaidschanischen. Wer sich Einbürgern lassen will, darf seine bisherige Staatsbürgerschaft behalten. Das Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts tritt am 27. Juni 2024 in Kraft.
SWR1

PRO: Neues Staatsangehörigkeitsrecht. Von Oliver Neuroth

Sonntagmorgen · 28.06.2024 · 1 Min.
Menschen zeigen bei einem Fototermin zur Unterstützung des neuen Staatsangehörigkeitsrecht die beiden Pässe, den deutschen und den kroatischen und aserbaidschanischen. Wer sich Einbürgern lassen will, darf seine bisherige Staatsbürgerschaft behalten. Das Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts tritt am 27. Juni 2024 in Kraft.
Erscheinungsdatum
28.06.2024
Sender
Podcast

Einbürgerung nach fünf Jahren und Mehrstaatlichkeit erlaubt - seit dem 27.6. gilt ein neues Einbürgerungsrecht und sorgt für Streit