Podcast Stimmt's?
radioeins

2023 - Das Jahr der musikalischen Comebacks

Sounds & Stories · 30.12.2023 · 115 Min.
Podcast Stimmt's?
Erscheinungsdatum
30.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Ok, Taylor Swift brauchte eigentlich noch kein wirkliches Comeback, denn sie ist jung. Und seit ihrer Liaison mit Travis Kelce, dem weltweit umjubelten Tight End der Kansas City Chiefs ist, kennt sie jedes Kind. Da ihre Plattenfirma aber offenbar böse und gemein zu sein scheint, (Taylor wurde die Herausgabe der Originalaufnahmen ihres neun Jahre alten Albums "1989" verweigert), hat sich die Pop,-und Country-Sängerin schlicht und ergreifend an dieser Stelle emanzipiert, alle Lieder einfach nochmal neu aufgenommen, und letztlich mit der Neuauflage von "1989" sämtliche Verkaufsrekorde weltweit gebrochen. Ein wirklich ganz besonderes, und wahrscheinlich einmaliges Comeback in der Musikgeschichte! Ganz besonders war 2023 auch das Comeback der The Rolling Stones. Nach 18 Jahren Pause gab es in diesem Jahr mit "Hackney Diamonds" ein neues Studioalbum der Stones, und zur Überraschung vieler ist dieses Werk sogar absolut gelungen. Und ein einmaliges Comeback erlebten sicherlich auch Paul & Ringo im Jahr 2023, konnte doch mit "Now And Then", ein von John Lennon geschriebenes Lied der The Beatles, nach jahrzehntelanger Anlaufphase endlich veröffentlicht werden. Iggy Pop erlebte mit seinem diesjährigen Werk "Every Loser" ein musikalisches starkes Comeback, denn so viele gute Songs auf nur einer Platte hätten wohl die Wenigsten good old Iggy noch zugetraut… Und dass die Foo Fighters nur ein Jahr nach dem tragischen Tod ihres charismatischen Schlagzeugers Taylor Hawkins schon wieder ein Album - mit dem programmatischen Titel "But Here We Are" - veröffentlichen konnten, war ebenfalls höchst erstaunlich im Musikjahr 2023.