Podcast Stimmt's?
radioeins

Helmet vs. Spidergawd

Sounds & Stories · 11.11.2023 · 116 Min.
Podcast Stimmt's?
Erscheinungsdatum
11.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Helmet wurden Ende der 80er Jahre in New York City gegründet, und fanden schnell ihren Platz in der Metal-lastigen Hardcore-Szene des Big Apple. Doch Bandleader Page Hamilton, inzwischen das einzig verbliebene Gründungsmitglied, hatte weiterreichende musikalische Pläne als allein ihren knüppelharten Sound zu pflegen, und mischte diesen u.a. mit jazz-beeinflusster Rhythmik. Wodurch die Songs von Helmet so komplex und einzigartig klangen, dass sich die Band einen legendären Ruf in der weltweiten Hardcore-Szene erspielen konnte. Nach sieben Jahre Pause will es Sänger und Gitarrist Page Hamilton mit 'Left', dem neuen Helmet-Album, jetzt nochmal wissen. Und natürlich kracht es gewaltig! Die aus Trondheim stammende Band Spidergawd hingegen gibt es erst seit 10 Jahren. Zum Jubiläum veröffentlichen die fleißigen Norweger ebenfalls heute ihr bereits siebtes Studioalbum, 'VII'. Spidergawd sind zwar durchaus stark vom Metal beeinflusst, aber ihr eigentliches Steckenpferd heißt Hard Rock. Zuletzt adaptierten Spidergawd sogar Judas Priest. Im Vergleich zu Helmet könnten Spidergawd heute Abend in Sounds & Stories somit den musikalisch ruhigeren und harmonischeren Part geben, aber ohne Frage rocken auch die Mannen um Sänger Per Borten was das Zeug hält! Während Helmet heute Abend ihre Record Release-Party im Berliner Club 'Lido' feiern, spielen Spidergawd dort ebenfalls live, aber erst am 07.03.2024.