Sport Aktuell - Deutschlandfunk · Radsport - Wie Fahrer aus Afrika den Radsport aufmischen

Biniam Girmay reißt die Arme hoch, als er ins Ziel fährt.
Deutschlandfunk

Radsport - Wie Fahrer aus Afrika den Radsport aufmischen

Sport Aktuell - Deutschlandfunk · 22.05.2022 · 6 Min.
Biniam Girmay reißt die Arme hoch, als er ins Ziel fährt.
Erscheinungsdatum
22.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der afrikanische Radsport kommt ins Rollen. Talente aus Äthiopien, Südafrika und vor allem Eritrea erhalten Profiverträge. Die Straßenrad-WM 2025 wurde an Ruanda vergeben. Und beim Giro d'italia wird deutlich: Auch den ersten großen Siegfahrer hat der Kontinent in Biniam Girmay aus Eritrea bereits. Von Tom Mustroph