Deutschlandfunk

65 Jahre Wunder von Bern - "Durch diesen WM-Titel war Deutschland wieder bekannt"

Sport am Wochenende · 05.07.2019 · 27 Min.
Erscheinungsdatum
05.07.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Am 4. Juli 1954 gewann die deutsche Nationalmannschaft im sogenannten Wunder von Bern die Fußball-Weltmeisterschaft. Horst Eckel ist der letzte Spieler der 54er-Mannschaft, der noch lebt. Der WM-Titel habe Deutschland einen wichtig Schub gegeben - nicht nur im Fußball, sagte Horst Eckel im Dlf. Horst Eckel im Gespräch mit Moritz Küpper www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/05/sportgespraech_65_jahre_wunder_von_bern_mit_horst_eckel_dlf_20190705_0723_7b96bd21.mp3

Empfohlene Inhalte