Herthas Präsident Kay Bernstein (l) und Manager Fredi Bobic unterhalten sich vor dem Spiel
rbb24 Inforadio

Hertha BSC - der Verkehrsunfall unter den Fußballvereinen

Sport · 30.01.2023 · 3 Min.
Herthas Präsident Kay Bernstein (l) und Manager Fredi Bobic unterhalten sich vor dem Spiel
Erscheinungsdatum
30.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Nach der 0:2-Niederlage im Derby gegen Union bleibt Hertha Vorletzter - und nicht Trainer Sandro Schwarz musste seine Koffer packen, sondern Sportchef Fredi Bobic. Unser Kolumnist Thomas Kroh ringt in seiner Rubrik "Draufgehalten" nach Worten – und zwar nach den richtigen.