Sportgespräch - Deutschlandfunk · Olympia-Attentat von München 1972 - Ankie Spitzer: "Wollen eine Entschädigung, die nicht lächerlich ist"

Bundespräsident Gustav Heinemann hält seine Ansprache während der Trauerfeier im Olympiastadion am 06.09.1972. Palästinensische Terroristen waren am 05.09.1972 in das Olympische Dorf eingedrungen und hatten mehrere Mitglieder der israelischen Mannschaft als Geiseln genommen. Während der Geiselnahme wurden mehrere der Geiseln ermordet.
Deutschlandfunk

Olympia-Attentat von München 1972 - Ankie Spitzer: "Wollen eine Entschädigung, die nicht lächerlich ist"

Sportgespräch - Deutschlandfunk · 28.08.2022 · 54 Min.
Bundespräsident Gustav Heinemann hält seine Ansprache während der Trauerfeier im Olympiastadion am 06.09.1972. Palästinensische Terroristen waren am 05.09.1972 in das Olympische Dorf eingedrungen und hatten mehrere Mitglieder der israelischen Mannschaft als Geiseln genommen. Während der Geiselnahme wurden mehrere der Geiseln ermordet.
Erscheinungsdatum
28.08.2022
Sender
Sendung

50 Jahre nach der Geiselnahme während der Olympischen Spiele von München ist der Streit um die Entschädigung gelöst. Ankie Spitzer, Sprecherin der Hinterbliebenen, erhob vor der Einigung im Deutschlandfunk schwere Vorwürfe gegen Deutschland. Von Matthias Friebe