Hannes Vitense (l-r), Bundestrainer, Florian Wellbrock, Schwimmer, Marius Zobel, Schwimmer, und Bernd Berkhahn, Bundestrainer, stehen bei den Meisterschaften in der Halle beisammen
Deutschlandfunk

Schwimm-Bundestrainer - "Kurzfristige Olympia-Absage wäre eine Enttäuschung"

Sportgespräch · 30.05.2021 · 27 Min.
Hannes Vitense (l-r), Bundestrainer, Florian Wellbrock, Schwimmer, Marius Zobel, Schwimmer, und Bernd Berkhahn, Bundestrainer, stehen bei den Meisterschaften in der Halle beisammen
Erscheinungsdatum
30.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Trotz der angespannten Coronalage in Japan geht Hannes Vitense, einer der beiden deutschen Schwimm-Bundestrainer, davon aus, dass die Olympischen Spiele stattfinden werden. Die Athleten und Athletinnen bereite man auch psychologisch auf die schwierigen Bedingungen vor, sagte Vitense im Dlf. Hannes Vitense im Gespräch mit Andrea Schültke www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/30/schwimm_bundestrainer_hannes_vitense_olympia_absage_waere_dlf_20210530_2330_d596034e.mp3

Empfohlene Inhalte