Stephan Harbort im Gespräch mit der verurteilten Henrike Schemmer und ihrem Mann Bernd Schemmer
SWR2

Der Fall Schemmer | Doppelmord in Koblenz

Sprechen wir über Mord!? Ein True-Crime-Podcast | 20.10.2020 | 58 Min.
Stephan Harbort im Gespräch mit der verurteilten Henrike Schemmer und ihrem Mann Bernd Schemmer
Erscheinungsdatum
20.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Eine Nacht im Juli 2011. In seinem Haus in Koblenz verlässt Heinrich Schemmer, 75, das Bett und geht ins Bad. Auf dem Weg zurück ins Schlafzimmer wird er mit mehreren Messerstichen getötet. Seine Frau Waltraud, 68, schreckt hoch - da wird auch sie attackiert und ermordet. Die Ermittler*innen stellen nach dem Doppelmord fest: Es gibt keine Einbruchspuren. Der Mörder hatte einen Schlüssel. Oder die Mörderin?

Empfohlene Inhalte