Sprechstunde · Ein Betroffener erzählt - "Wenn ich gegen den Diabetes kämpfe, kann ich nur verlieren"

Mit Hilfe eines kleinen Blutstropfens wird mit einem Gerät der Firma OneTouch der Zuckergehalt im Blut gemessen. Menschen, die an Diabetes erkrankt sind, müssen den Blutzuckerwert häufig überprüfen und bei entsprechendem Krankheitsbild Insulin spritz
Deutschlandfunk

Ein Betroffener erzählt - "Wenn ich gegen den Diabetes kämpfe, kann ich nur verlieren"

Sprechstunde · 05.11.2019 · 3 Min.
Mit Hilfe eines kleinen Blutstropfens wird mit einem Gerät der Firma OneTouch der Zuckergehalt im Blut gemessen. Menschen, die an Diabetes erkrankt sind, müssen den Blutzuckerwert häufig überprüfen und bei entsprechendem Krankheitsbild Insulin spritz
Erscheinungsdatum
05.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

In Deutschland sind über sieben Millionen Menschen von Diabetes mellitus betroffen, etwa 95 Prozent haben den Typ 2. Hansgünter B. ist einer von ihnen. Er hat gelernt mit der Krankheit umzugehen. Wanderungen, gesundes Essen und eine Selbsthilfegruppe helfen ihm dabei. Von Renate Rutta www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/05/reportage_diabetes_dlf_20191105_1021_71d8763e.mp3