Sprechstunde · Lieferengpässe bei Arzneimitteln - "Schmerzmittel sind besonders betroffen"

Zahlreiche Medikamente liegen in den Regalen eines Kommissionierautomaten der Firma Rowa in einer Apotheke in Hamburg
Deutschlandfunk

Lieferengpässe bei Arzneimitteln - "Schmerzmittel sind besonders betroffen"

Sprechstunde · 12.11.2019 · 5 Min.
Zahlreiche Medikamente liegen in den Regalen eines Kommissionierautomaten der Firma Rowa in einer Apotheke in Hamburg
Erscheinungsdatum
12.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Mehrere Landesärztekammern weisen auf immer größere Lieferengpässe bei der bundesweiten Versorgung mit Arzneimitteln hin. "Das ist ein Problem, das ständig wächst und das schon spürbar ist", sagte Mathias Arnold von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände im Dlf. Mathias Arnold im Gespräch mit Carsten Schroeder www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/12/lieferengpaesse_bei_arzneimitteln_interview_mit_mathias_dlf_20191112_1036_814f6a11.mp3