Eine Ärztin impft ein Kind, es sitzt auf dem Schoß des Vaters.
Deutschlandfunk

Masern-Impfschutzgesetz - Was bei der Masern-Impfpflicht zu beachten ist

Sprechstunde | 03.03.2020 | 3 Min.
Eine Ärztin impft ein Kind, es sitzt auf dem Schoß des Vaters.
Erscheinungsdatum
03.03.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Seit dem 1. März 2020 gilt das Masernschutzgesetz: Kinder, die Kindergarten oder Schule besuchen, müssen nun gegen Masern geimpft sein. Aber auch für eine ganze Reihe von Erwachsenen gilt diese Impfpflicht. Nichtbeachtung kann zu hohen Geldstrafen und Tätigkeitsverboten führen. Von Lukas Kohlenbach www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/03/1_maerz_2020_masern_impfpflicht_tritt_in_kraft_dlf_20200303_1047_bd2cceb3.mp3

Empfohlene Inhalte