Sprechstunde · Operation trotz Corona - Was ist nötig, was ist möglich?

Eine Chirurgin ist im Operationssaal eines Krankenhauses von hinten zu sehen, während sie sich eine OP-Maske zubindet.
Deutschlandfunk

Operation trotz Corona - Was ist nötig, was ist möglich?

Sprechstunde · 08.12.2020 · 4 Min.
Eine Chirurgin ist im Operationssaal eines Krankenhauses von hinten zu sehen, während sie sich eine OP-Maske zubindet.
Erscheinungsdatum
08.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Bei konstant hohen Infektionszahlen stoßen die Intensivstationen an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Deutsche Gesellschaft der Chirurgen warnt vor den Folgen, die überlastete Krankenhäuser auch für die Patientinnen und Patienten bedeuten, die nicht am Coronavirus erkrankt sind. Von Anneke Meyer www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/08/operationen_in_zeiten_von_corona_dlf_20201208_1041_ae4a72ce.mp3