Der erste Mensch im All - kein Brite und gut zehn Jahre später: Juri Gagarin auf dem Weg zum Start 1961 
Deutschlandfunk

60 Jahre bemannte Raumfahrt - Gagarin, Kennedy und der Mond

Sternzeit · 12.04.2021 · 3 Min.
Der erste Mensch im All - kein Brite und gut zehn Jahre später: Juri Gagarin auf dem Weg zum Start 1961 
Erscheinungsdatum
12.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Vor 60 Jahren startete der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin vom Weltraumbahnhof Baikonur, wie er heute heißt, mit der Raumkapsel Wostok Eins ins All. Anderthalb Stunden später ging er in einem Feld beim Dorf Smelowka nieder. Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/12/sternzeit_12_april_2021_gagarin_kennedy_und_der_mond_dlf_20210412_0205_51290f0b.mp3