Bei seinen Beobachtungen von Asteroiden hat Steve Ostro oft die 70-Meter-Antenne von Goldstone genutzt.
Deutschlandfunk

75. Geburtstag eines Astro-Pioniers - Steve Ostro und die himmlische Radarfalle

Sternzeit · 07.03.2021 · 3 Min.
Bei seinen Beobachtungen von Asteroiden hat Steve Ostro oft die 70-Meter-Antenne von Goldstone genutzt.
Erscheinungsdatum
07.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Dienstag vor 75 Jahren kam in Somerville im New Jersey Steve Ostro zur Welt. Er studierte Ingenieursphysik und Planetenwissenschaft an den Universitäten Cornell und MIT. Ihm hatte es vor allem die Kombination beider Disziplinen angetan. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/07/sternzeit_7_maerz_2021_steve_ostro_und_die_himmlische_dlf_20210307_0205_0f2924aa.mp3