Friedrich Hund (links) mit Werner Heisenberg (M.) und Max Born (r.) 
Deutschlandfunk

Die Quantentheorie erklärt das Sonnenfeuer - Friedrich Hund, der Quantentunnel und die Sterne

Sternzeit · 04.02.2021 · 3 Min.
Friedrich Hund (links) mit Werner Heisenberg (M.) und Max Born (r.) 
Erscheinungsdatum
04.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Vor 125 Jahren kam in Karlsruhe Friedrich Hund zur Welt. Nach seinem Studium der Mathematik und Physik forschte er vor allem in Göttingen und Leipzig. Friedrich Hund entdeckte 1926 den Tunneleffekt. Nur mit diesem Phänomen der Quantenmechanik lässt sich erklären, dass Sterne leuchten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/04/sternzeit_4_februar_2021_friedrich_hund_der_quantentunnel_dlf_20210204_0257_32e4aac6.mp3