Der Asteroid Apophis zieht im April 2029 in geringem Abstand an der Erde vorbei
Deutschlandfunk

Fällt uns der Himmel auf den Kopf? - Gefahr erkannt - und zunächst gebannt

Sternzeit · 19.06.2019 · 2 Min.
Der Asteroid Apophis zieht im April 2029 in geringem Abstand an der Erde vorbei
Erscheinungsdatum
19.06.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Vor fünfzehn Jahren fanden drei Astronomen am Kitt Peak National Observatory in Arizona im Sternbild Löwe ein langsam wanderndes, lichtschwaches Objekt, das sich bald als Asteroid auf einer erdnahen Bahn erwies. Es erhielt die vorläufige Bezeichnung 2004MN4. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/06/19/sternzeit_19_juni_2019_gefahr_erkannt_und_zunaechst_dlf_20190619_0257_fc730948.mp3