Benannt nach einem großen "Mondmenschen": der Krater Tooley nahe dem Mondsüdpol
Deutschlandfunk

Große Ehrung für NASA-Urgestein - Craig Tooley und sein Krater auf dem Mond

Sternzeit · 29.03.2021 · 3 Min.
Benannt nach einem großen "Mondmenschen": der Krater Tooley nahe dem Mondsüdpol
Erscheinungsdatum
29.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Seit zwölf Jahren umkreist die NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter den Mond und macht hochauflösende Bilder von dessen Oberfläche. Anfangs war Craig Tooley der Projektleiter. 34 Jahre lang hat er für die NASA gearbeitet und hat dabei an zahlreichen Missionen mitgewirkt. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/29/sternzeit_29_maerz_2021_craig_tooley_und_sein_krater_auf_dlf_20210329_0205_41f12363.mp3