Das Mond-Quincunx (nicht im Bild) zeigt sich etwas links oberhalb des Kraters Copernicus 
Deutschlandfunk

Kuriose Mondformation am 18. Juli - Der Fünfer-Würfel auf dem Mond

Sternzeit · 18.07.2021 · 3 Min.
Das Mond-Quincunx (nicht im Bild) zeigt sich etwas links oberhalb des Kraters Copernicus 
Erscheinungsdatum
18.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Heute Abend (18.07.) steht der zunehmende Mond am Himmel. Im Teleskop ist zu sehen, dass der große Krater Copernicus am Terminator auftaucht - an der Licht-Schatten-Grenze auf dem Mond. Dort gibt es heute ein besonders Schauspiel. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/18/sternzeit_18_juli_2021_der_fuenfer_wuerfel_auf_dem_mond_dlf_20210718_0205_2181c31e.mp3