Das Sternbild Gallus (Hahn) wurde von Petrus Plancius östlich vom Großen Hund platziert, konnte sich aber nicht wirklich durchsetzen und verschwand nach einigen Jahrzehnten wieder Obs. Strasbourg
Deutschlandfunk

Tierkreis und Sternwarten-Erbauer - Der Hahn der Astronomie

Sternzeit · 26.02.2021 · 3 Min.
Das Sternbild Gallus (Hahn) wurde von Petrus Plancius östlich vom Großen Hund platziert, konnte sich aber nicht wirklich durchsetzen und verschwand nach einigen Jahrzehnten wieder Obs. Strasbourg
Erscheinungsdatum
26.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im chinesischen Tierkreis sind die unterschiedlichsten Tierarten vertreten, darunter ein Hahn. Er markiert den Herbst und die Westrichtung. Anfang des 17. Jahrhunderts gab es auch bei uns vorübergehend ein Sternbild Hahn. Er wurde am Winterhimmel östlich vom Großen Hund platziert. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/26/sternzeit_26_februar_2021_der_hahn_der_astronomie_dlf_20210226_0257_eceb5a0c.mp3