Die fliegende Sternwarte SOFIA hat Wassermoleküle im Mondgestein entdeckt (Illustration) 
Deutschlandfunk

Überraschender Fund von SOFIA - Das Wasserpfützchen auf dem Mond

Sternzeit · 21.03.2021 · 3 Min.
Die fliegende Sternwarte SOFIA hat Wassermoleküle im Mondgestein entdeckt (Illustration) 
Erscheinungsdatum
21.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Unsere Erde ist der blaue Planet - 70 Prozent der Oberfläche sind von Wasser bedeckt. Der Mond ist der größtmögliche Kontrast: eine staubtrockene Wüste. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/21/sternzeit_21_maerz_2021_das_wasserpfuetzchen_auf_dem_mond_dlf_20210321_0205_43e75f55.mp3