Sternzeit · 730 Jahre Gründung der Schweiz - Mond, Tell, Rütlischwur und Regenbogen

Am 1. August 1291 ging der Mond als schmale Sichel am frühen Abend unter - und konnte nachts nicht für einen Regenbogen sorgen
Deutschlandfunk

730 Jahre Gründung der Schweiz - Mond, Tell, Rütlischwur und Regenbogen

Sternzeit · 01.08.2021 · 3 Min.
Am 1. August 1291 ging der Mond als schmale Sichel am frühen Abend unter - und konnte nachts nicht für einen Regenbogen sorgen
Erscheinungsdatum
01.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Vor 730 Jahren kamen Vertreter der Talschaften Uri, Schwyz und Unterwalden zusammen - und gründeten die Schweizerische Eidgenossenschaft. Das alles geschah unter einem bezaubernd schönen Firmament, wenn man dem Drama "Wilhelm Tell" von Friedrich Schiller Glauben schenkt. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/01/sterenzeit_1_august_2021_mond_tell_ruetlischwur_und_dlf_20210801_0205_f191edea.mp3