Sternzeit · Fünf Wochen Zwangspause nach Computerpanne - Hubble-Rentner retten das Weltraumteleskop

Konzentriertes Arbeiten im Kontrollraum: Nzinga Tull und ihr Team bei der Wiederinbetriebnahme des Hubble-Welraumteleskops am 15. Juli 2021
Deutschlandfunk

Fünf Wochen Zwangspause nach Computerpanne - Hubble-Rentner retten das Weltraumteleskop

Sternzeit · 16.09.2021 · 3 Min.
Konzentriertes Arbeiten im Kontrollraum: Nzinga Tull und ihr Team bei der Wiederinbetriebnahme des Hubble-Welraumteleskops am 15. Juli 2021
Erscheinungsdatum
16.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Fünf Wochen im Sommer 2021 war das Hubble Space Telescope ausgefallen - und manche wähnten das Ende nah. Doch das NASA-Team machte das himmlische Auge wieder flott. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/16/sternzeit_16_september_2021_hubble_rentner_retten_das_dlf_20210916_0257_f4cb3355.mp3