Streitkräfte und Strategien · Feuerkraft aus dem Westen (Tag 154-155)

Eine ukrainische Panzerartillerie schießt an einer Frontlinie in der Region Charkiw auf russische Truppen.
NDR Info

Feuerkraft aus dem Westen (Tag 154-155)

Streitkräfte und Strategien · 28.07.2022 · 24 Min.
Eine ukrainische Panzerartillerie schießt an einer Frontlinie in der Region Charkiw auf russische Truppen.
Erscheinungsdatum
28.07.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Menschen in Polen beobachten die täglichen Entwicklungen in der Ukraine ganz genau. Polen ist nah dran – die Hilfsbereitschaft, aber auch die Betroffenheit ist entsprechend groß. Polen unterstützt die Ukraine mit schweren Waffen. Dafür sollte es eigentlich Panzer aus Deutschland geben – doch der Ringtausch stockt weiterhin, die politische Verstimmung ist entsprechend groß. Weiter geht es darum, wie sich die Mehrfachraketenwerfer des Typs Himars aus den USA und die deutschen Systeme des Typs Mars II auf die Kämpfe in der Ukraine auswirken. Zum Schluss geht der Blick auf die Afrika-Reise von Russlands Außenminister Lawrow, der offenbar auf Werbetour für Moskaus Position im Ukraine-Konflikt ist. Über all das spricht der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester mit Bernd Musch-Borowska, der als ehemaliger Auslandskorrespondent unter anderem fünf Jahre lang aus und über Polen berichtet hat und auch die Ukraine gut kennt. Bernd Musch-Borowska vertritt aktuell den NDR Militärexperten Andreas Flocken. Der Podcast erscheint jeweils Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Ukraine wants more ‘game-changer’ HIMARS. The U.S. says it’s complicated. (englisch, Washington Post) https://www.washingtonpost.com/national-security/2022/07/24/ukraine-himars-russia-us/ Podcast Empfehlung: „Die Korrespondenten in Singapur“ sagen Tschüss und ziehen Bilanz über ihre Zeit in den Tropen https://www.ardaudiothek.de/episode/die-korrespondenten-in-singapur/in-singapur-sagt-man-tschuess/ndr-info/10694651/