EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sitzt in einem Zug von Polen nach Kiew.
NDR Info

Starkes Signal der EU (Tag 44)

Streitkräfte und Strategien · 08.04.2022 · 28 Min.
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sitzt in einem Zug von Polen nach Kiew.
Erscheinungsdatum
08.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist nach Kiew gereist. Dieser Besuch soll ein Zeichen der Solidarität sein. Von der Leyens wichtigste Botschaft an Selenskyj sei, dass es einen Weg für die Ukraine in die Europäische Union gebe. In dieser Folge sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken auch über die aktuelle Lage im Osten der Ukraine. Bei einem Raketenangriff auf den Bahnhof der Stadt Kramatorsk soll es nach offiziellen Angaben mindestens 30 Tote und 100 Verletzte gegeben haben. Tausende Menschen hatten in Kramatorsk offenbar auf ihre Evakuierung gewartet. Seit Tagen bereiten sich die Menschen im Osten der Ukraine auf eine Offensive der russischen Armee vor. Von der Leyen zu Solidaritätsbesuch in Kiew eingetroffen https://www.ndr.de/nachrichten/info/Russland-Ukraine-Krieg-Bund-beschliesst-Milliardenhilfen-fuer-Firmen,russlandkrise100.html Viele Tote bei Angriff auf Bahnhof https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-kramatorsk-101.html Podcast Tipp - True Crime: JACK. Gier frisst Schönheiten. https://www.ardaudiothek.de/sendung/jack-gier-frisst-schoenheiten/10385179/