Stoppt den Wohnungsbau
hr

Stoppt den Wohnungsbau

STUDIO KOMPLEX · 30.01.2023 · 52 Min.
Stoppt den Wohnungsbau
Erscheinungsdatum
30.01.2023
Rubrik
Sender
Podcast

In Deutschland herrscht der größte Wohnungsmangel seit über 20 Jahren. Vor allem in den Städten gibt es kaum noch Wohnraum. Geschweige denn bezahlbaren Wohnraum. Mietpreise steigen in ungeahnte Höhen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Bedarf. Durch Einwanderung aber auch eine Veränderung des Wohnens als solches. Wo vor 30 Jahren vor allem Familien Wohnungen und Häuser bezogen, sitzen jetzt viele Singles und alte Menschen, die ihre Angehörigen bereits verloren haben. Wie also begegnen wir diesem riesigen Problem? Ganz einfach: Bauen, bauen, bauen. Neuer Wohnraum muss her! 400.000 Wohnungen will die Ampelkoalition bauen. Jedes Jahr!“Spitzenmäßig”, jubeln Wohnungssuchende, Wirtschaftsexpert*innen und die Baubranche gleichermaßen. “Richtig kacke”, weint das Klima. Denn Bauen ist extrem klimaschädlich. Und nicht nur deshalb sagen wir in dieser Folge Nein zum Bauen. Denn was, wenn Neubauen exakt keines unserer Probleme löst? Und was, wenn das gar nicht so schlimm wäre, weil es auch anders geht? Was, wenn wir nicht mehr bauen dürften?