COP15: Hoffen auf den "Paris-Moment" beim Artenschutz
SWR Aktuell

09.12 COP15: Hoffen auf den Paris-Moment für Artenschutz

SWR Aktuell Kontext · 09.12.2022 · 18 Min.
COP15: Hoffen auf den "Paris-Moment" beim Artenschutz
Erscheinungsdatum
09.12.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Erst Ägypten, jetzt Kanada: Nach der Welt-Klimakonferenz beginnt die Weltkonferenz für Biodiversität in Montreal. Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht, weil Menschen ihre Lebensgrundlage zerstören. Auf der UN-Konferenz in Kanada soll ein neues Abkommen zum Erhalt der biologischen Vielfalt verabschiedet werden. Naturschützer erhoffen sich ein Regelwerk, das genauso wichtig wie das Pariser Klimaschutzabkommen sein wird. Ihr Ziel: 30 Prozent der weltweiten Land- und Meeresfläche soll in Naturschutzgebiete umgewandelt werden. Plastikmüll soll es gar nicht mehr geben. Wie realistisch sind diese Forderungen?