SWR Aktuell Kontext · Bosnien vor den Wahlen - ein gespaltenes Land

Zoran Tegeltija, Ministerpräsident von Bosnien und Herzegowina
SWR Aktuell

Bosnien vor den Wahlen - ein gespaltenes Land

SWR Aktuell Kontext · 27.09.2022 · 18 Min.
Zoran Tegeltija, Ministerpräsident von Bosnien und Herzegowina
Erscheinungsdatum
27.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Am Sonntag sind Wahlen in Bosnien und Herzegowina und dabei handelt es sich um die wohl kompliziertesten Wahlen der Welt. Denn der 3,3-Millionen-Einwohner- Staat ist dreigeteilt, in die bosnisch-kroatische Föderation, in die serbisch dominierte Republika Srpska und in einen Sonder- Distrikt Brcko das Ganze mit drei verschiedenen Ethnien. Und: die Nationalisten aller drei Ethnien geben in Bosnien den Ton an. Bosnien vor den Wahlen - ein gespaltenes Land