SWR Aktuell Mondial · "Die Einheimischen sahen, dass wir Heimatvertriebenen hart arbeiten, deshalb haben sie uns akzeptiert"

privat Haus der Familie Seidenkranz
SWR Aktuell

"Die Einheimischen sahen, dass wir Heimatvertriebenen hart arbeiten, deshalb haben sie uns akzeptiert"

SWR Aktuell Mondial · 15.06.2022 · 27 Min.
privat Haus der Familie Seidenkranz
Erscheinungsdatum
15.06.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Gemeinde Neuwedell in Pommern heißt heute Drawno und liegt im Nordwesten des heutigen Polens. Der Vater des 61-jährigen Dietmar Seidenkranz ist dort aufgewachsen. Anfang 1945 musste er mit seiner Familie fliehen und baute sich durch harte Arbeit bei Schorndorf östlich von Stuttgart eine neue Existenz auf. Miriam Staber spricht mit Dietmar Seidenkranz über seine Vorfahren, die Flucht und auch, wie diese Erfahrungen die Nachkommen prägen. Es ist die zweite Folge der Reihe "Vertriebene in Baden-Württemberg".