SWR Aktuell Mondial · "Eine gemeinsame Sprache ist eine Illusion" - Olga Grjasnowa über Mehrsprachigkeit

Die Autorin Olga Grjasnowa
SWR Aktuell

"Eine gemeinsame Sprache ist eine Illusion" - Olga Grjasnowa über Mehrsprachigkeit

SWR Aktuell Mondial · 23.02.2022 · 35 Min.
Die Autorin Olga Grjasnowa
Erscheinungsdatum
23.02.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Mehr als ein Drittel der Kinder in Deutschland wächst mehrsprachig auf. Während bestimmte Sprachen wie Englisch, Französisch oder Chinesisch anerkannt sind und in bilingualen Kitas und Schulen gefördert werden, gelten Kinder, die mit Arabisch, Türkisch oder Rumänisch aufwachsen oft als Problem, sagt die Schriftstellerin Olga Grjasnowa. Wenn sie mit ihrer Familie am Küchentisch diskutiert, dann in vier Sprachen: Sie ist mit Russisch und Deutsch aufgewachsen, ihre Kinder sprechen zudem Englisch und Arabisch, weil ihr Vater Syrer ist. Im Podcast erzählt sie von ihrem Buch "Macht der Mehrsprachigkeit” und über die Herausforderungen und Chancen, die diese Viersprachigkeit in ihrer Familie mit sich bringt.