Florian Wacker
SWR Kultur

Erfrischend anders: "Die Spur der Aale" von Florian Wacker

SWR Kultur am Samstagnachmittag · 02.09.2023 · 5 Min.
Florian Wacker
Erscheinungsdatum
02.09.2023
Sender
Sendung

War der Tod des Zollfahnders Lars Matthissen nur ein tragischer Unfall oder ein eiskalter Mord? Als die Staatsanwältin Greta Vogelgesang an den Tatort gerufen wird und seine Leiche sieht, klemmt sie sich dahinter und ermittelt selbst. Dabei stößt sie auf Matthissens letzten Fall: Ein internationales Schmugglernetzwerk für Glasaale, das über den Frankfurter Flughafen die Ware vertreibt. Bald erfährt Vogelsang wie viel diese kleinen Fische wert sind und tut alles, um den Schmugglern das Handwerk zu legen. Eine ungewöhnliche Kriminalgeschichte mit spannenden Figuren, die der Frankfurter Autor Florian Wacker geschrieben hat - und der gelungene Auftakt einer Reihe, in der auch künftig die Staatsanwältin in die Rolle der Ermittlerin schlüpft.