Schriftsteller Karl Corino
SWR Kultur

Karl Corino: Fahrschüler, läutselig

SWR Kultur am Samstagnachmittag · 01.06.2024 · 4 Min.
Schriftsteller Karl Corino
Erscheinungsdatum
01.06.2024
Sender
Sendung

Der Lyriker Karl Corino schrieb anlässlich eines Klassentreffens Gedichte, die sich auf Erlebnisse aus seiner Kindheit in Franken beziehen. Darin hält er unter anderen Ausdrücke aus einem alten Dialekt fest, der heute nahezu verschwunden ist. Das "Jenische" wist ein Rotwelsch-Dialekt und gilt als Sondersprache fahrender Volksgruppen und deren sesshaften Nachfahren. Karl Corino hat diesen Dialekt als Kind noch gehört und ist bis heute davon fasziniert.