Kirchheimer BachConsort
SWR Kultur

Graupner und Kreusser: Zwei Barockkomponisten neu entdeckt zur Passionszeit

SWR2 Abendkonzert · 09.03.2024 · 116 Min.
Kirchheimer BachConsort
Erscheinungsdatum
09.03.2024
Sender
Sendung

Der Darmstädter Hofkapellmeister Christoph Graupner (1683 - 1760) gehörte zu den bedeutendsten Komponisten seiner Zeit, dennoch ereilte ihn das Schicksal vieler Kollegen: Er geriet bis ins 20. Jahrhundert hinein in Vergessenheit. Seit dem Graupner-Jahr 1983 erlebt seine Musik eine immerwährende Renaissance: Nicht zuletzt durch den Kirchheimer Konzertwinter, der sich seit mehreren Jahren der Aufführung und Weltersteinspielung vergessener Graupner-Kantaten annimmt. Gleiches gilt auch für Georg Anton Kreusser (1746 - 1810). Der Mainzer Hofkapellmeister schreibt um 1783 eine geistliche Kantate zur Passion, ganz im Stil seiner Zeit. Anklänge an Mozart und Gluck sind unüberhörbar. Nach über 200 Jahren holt die Mainzer Dommusik Kreussers Kantate erstmals aus dem Archiv mit einer Weltersteinspielung.