SWR2 Archivradio · Erster Tag des Baader-Meinhof-Prozesses in Stammheim

Strenge Kontrollen der Besucher am Eingang des Sicherheitszauns, der das gesamte Gerichtsgebäude umzäunt, aufgenommen am 21.5.1975 zu Beginn des Prozesses gegen den harten Kern der Baader-Meinhof-Gruppe in Stuttgart-Stammheim
SWR2

Erster Tag des Baader-Meinhof-Prozesses in Stammheim

SWR2 Archivradio · 21.05.2022 · 22 Min.
Strenge Kontrollen der Besucher am Eingang des Sicherheitszauns, der das gesamte Gerichtsgebäude umzäunt, aufgenommen am 21.5.1975 zu Beginn des Prozesses gegen den harten Kern der Baader-Meinhof-Gruppe in Stuttgart-Stammheim
Erscheinungsdatum
21.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

21.5.1975 | Stuttgart-Stammheim, 21. Mai 1975. Prozessbeginn gegen Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe. Sicherheitskontrollen wie noch nie bei einem bundesdeutschen Gerichtsverfahren. Ansonsten: Eine Angeklagte, die im Gerichtssaal raucht. Drei Rechtsanwälte, darunter Hans-Christian Ströbele, die durch einen Trick ihrem Gerichtsausschluss entgehen wollten. Und im Luftraum über Stammheim taucht auch noch ein verdächtiges Sportflugzeug auf.