SWR2 Forum · Bauer sucht Hoffnung - Landwirte zwischen Dürre und Anfeindung

Bauern sucht Hoffnung - Landwirte zwischen Dürre und Anfeindung
SWR2

Bauer sucht Hoffnung - Landwirte zwischen Dürre und Anfeindung

SWR2 Forum · 23.08.2022 · 45 Min.
Bauern sucht Hoffnung - Landwirte zwischen Dürre und Anfeindung
Erscheinungsdatum
23.08.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Dürre bedroht ihre Ernte und der Umweltschutz, so fürchten sie, ihre Zukunft. Die Bauern im Land sind mittlerweile eine kleine Minderheit in der Gesellschaft und fühlen sich durch die Mehrheitserwartungen bedroht. Nach dem Willen der EU sollen sie den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln halbieren, die Düngung drastisch zurückfahren und für den Klimaschutz die Moorweiden aufgeben. Gleichzeitig bleiben sie auf Erdbeeren, Spargel und Kartoffeln sitzen, weil der Handel lieber ausländische Ware anbietet. Gibt es da noch eine Zukunft für die Landwirtschaft in Deutschland - und wie sieht sie aus? Werner Eckert diskutiert mit Anne Körkel - Agraringenieurin und eine der "Zukunftsbauern" des Deutschen Bauernverbandes, Matthias Schulze Steinmann - Chefredakteur des Magazins "top agrar, Prof. Oliver Stengel - Hochschule Bochum