Polizisten patrouillieren vor dem Arc de Triomphe auf der Champs Elysees. Aufgrund der anhaltenden Unruhen in Frankreich sollen in der Nacht zum Sonntag erneut 45 000 Polizisten im Einsatz sein.
SWR Kultur

Frankreich im Krisenmodus - Wie geschwächt ist Präsident Macron?

Forum · 03.07.2023 · 45 Min.
Polizisten patrouillieren vor dem Arc de Triomphe auf der Champs Elysees. Aufgrund der anhaltenden Unruhen in Frankreich sollen in der Nacht zum Sonntag erneut 45 000 Polizisten im Einsatz sein.
Erscheinungsdatum
03.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Tour d´Allemagne Emmanuel Macrons ist abgesagt worden, der französische Präsident hat momentan Wichtigeres zu tun. Schwere Unruhen in Paris, Lyon, Straßburg - da wäre es schon etwas unpassend gewesen, beim Festbankett in Berlin die deutsch-französischen Beziehungen hochleben zu lassen. Wobei das Verhältnis zwischen den beiden Nachbarn längst nicht mehr so gut ist, wie es mal war. Egal ob Verteidigung, Rüstung oder Europa - überall liegen Scholz und Macron über Kreuz. Und nun ist Frankreichs Präsident auch noch mit einer innenpolitischen Krise konfrontiert. Martin Durm diskutiert mit Dr. Barbara Kunz - Politikwissenschaftlerin, German Marshall Fund, Dr. Nicole Koenig - Head of Policy der Münchner Sicherheitskonferenz, Dr. Stefan Seidendorf - stellv. Leiter des Deutsch-Französischen Instituts, Ludwigsburg