Gerstenfeld in Scharbeutz, Schleswig-Holstein, Deutschland
SWR Kultur

Hitze, Dürre, Waldbrände - Geht Deutschland bald das Wasser aus?

Forum · 14.09.2023 · 45 Min.
Gerstenfeld in Scharbeutz, Schleswig-Holstein, Deutschland
Erscheinungsdatum
14.09.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Wochenlang kein Regen, Dürre, Waldbrände, Ernteausfälle - diese Phänomene haben wir jahrzehntelang in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten verortet. Doch es gibt sie auch in Deutschland und mit der Klimakrise immer häufiger. Appelle zum Wasser sparen reichen nicht aus, das ist auch den politischen Entscheiderinnen und Entscheidern bewusst. Und sie reagieren: Erst im Frühjahr hat die Bundesregierung eine Nationale Wasserstrategie beschlossen. Ressortübergreifend wird Geld in die Forschung und weitere Maßnahmen gesteckt. Doch reichen sie aus? Was ist technologisch möglich und politisch nötig? Und wird es bald Verteilungskämpfe ums Wasser geben? Eva Röder diskutiert mit Eberhard Hartelt - Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Dr. Laura Herzog - Postdoc am Lehrstuhl für Ressourcenmanagement der Uni Osnabrück, Sascha Maier - Referent für Gewässerpolitik beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)