Georges Simenon, 1966 an seinem Arbeitstisch in der Villa d'Epalinges in der Schweiz
SWR2

Maigret und mehr - Über den Menschenversteher Georges Simenon

SWR2 Forum · 03.08.2023 · 44 Min.
Georges Simenon, 1966 an seinem Arbeitstisch in der Villa d'Epalinges in der Schweiz
Erscheinungsdatum
03.08.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Simenon ist eine Legende, rasend produktiver Autor von hunderten Romanen, 75 davon mit Kommissar Maigret, einem der berühmtesten Ermittler der Krimigeschichte. Maigret wird millionenfach gelesen, ist zigfach verfilmt worden, im März gibt’s einen neuen Maigret im Kino, gespielt von keinem geringeren als Gerard Depardieu. Was ist das Erfolgsgeheimnis von Simenons Geschichten? Worum ging es dem Lebemann und Frauenheld aus Lüttich, der in diesem Jahr 120 Jahre alt geworden wäre? Und hat sein Maigret den Kommissaren unserer krimigesättigten Gegenwart noch etwas zu sagen? Gregor Papsch diskutiert mit Daniel Kampa - Verleger Kampa Verlag; Prof. Dr. Rainer Moritz - Simenon-Übersetzer und Leiter des Literaturhauses Hamburg; Dr. Kirsten Reimers - Literaturwissenschaftlerin und Sprecherin der Jury des Deutschen Krimipreises