Im 20.Deutschen Bundestag sind 736 Sitzplaetze fuer Abgeordnete. Kuenftig soll es statt Erst- und Zweitstimme eine Wahlkreis- und eine Hauptstimme geben, Ueberhangmandate entfielen somit. Berlin Berlin Deutschland ***
SWR Kultur

Schrumpfkur für den Bundestag - Wie fair ist das neue Wahlrecht?

Forum · 17.03.2023 · 44 Min.
Im 20.Deutschen Bundestag sind 736 Sitzplaetze fuer Abgeordnete. Kuenftig soll es statt Erst- und Zweitstimme eine Wahlkreis- und eine Hauptstimme geben, Ueberhangmandate entfielen somit. Berlin Berlin Deutschland ***
Erscheinungsdatum
17.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

"Attacke auf die Demokratie", "Strafaktion gegen den Süden", einfach "furchtbar" - nicht nur CSU-Chef Markus Söder fühlt sich durch die geplante Wahlrechtsreform der Ampel ungerecht behandelt, auch die Linke will notfalls vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Dass der Bundestag kleiner werden soll, darin sind sich alle Parteien einig, nur wie, da gehen die Meinungen auseinander. Welche Folgen hat die Reform für das Parlament? Und was muss ein gutes Wahlrecht leisten? Michael Risel diskutiert mit Prof. Dr. Thorsten Faas - Politikwissenschaftler, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Ursula Münch - Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing, Prof. Dr. Robert Vehrkamp - Senior Advisor "Zukunft der Demokratie" bei der Bertelsmann-Stiftung