"La Resurrezione" Oratorium von Carl Friedrich Händel bei den Schwetzinger Festspielen
SWR Kultur

Calixto Bieito in Schwetzingen - Ein Agnostiker inszeniert Händels "La Resurrezione

Kultur aktuell · 10.07.2023 · 4 Min.
"La Resurrezione" Oratorium von Carl Friedrich Händel bei den Schwetzinger Festspielen
Erscheinungsdatum
10.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

In der Ausweichspielstätte des Nationaltheaters Mannheim, dem Rokokotheater Schwetzingen hatte Georg Friedrich Händels Oratorium "La Resurrezione" Premiere, inszeniert vom spanischen Regisseur Calixto Bieito. Das 1708 in Rom entstandene Werk spielt in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag und erzählt von Engel und Teufel, die ihre Kräfte messen, während Maria Magdalena, Maria Kleophas und der Jünger Johannes an Jesu Grab trauern.