Österreich als Gastland bei der Leipziger Buchmesse
SWR Kultur

Österreich ist Gastland bei der Leipziger Buchmesse: Mehr als wir

Kultur aktuell · 27.04.2023 · 4 Min.
Österreich als Gastland bei der Leipziger Buchmesse
Erscheinungsdatum
27.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Österreich präsentiert sich auf der Leipziger Buchmesse unter dem Motto "meaoiswiamia" als vielstimmiges Gastland und arbeitet sich damit sowohl an politischen Aktualitäten als auch ästhetischen Traditionslinien ab. Der Pavillon ist eher schlicht gehalten, was dann aber auch nicht von den ausgestellten Büchern ablenkt, findet Literaturredakteur Carsten Otte.