Volksheld: Jose Afonso auf einer Kachel an einer Hauswand in Portugal
SWR Kultur

50 Jahre Nelkenrevolution - Die politische Poesie von José Afonso

SWR2 Musikpassagen · 25.04.2024 · 56 Min.
Volksheld: Jose Afonso auf einer Kachel an einer Hauswand in Portugal
Erscheinungsdatum
25.04.2024
Sender
Sendung

Am 25. April 1974 fand in Portugal die Nelkenrevolution statt, bei der das autoritäre Regime des "Estado Novo" abgesetzt wurde. Eine wichtige Rolle spielte der Musiker José Alfonso, genannt "Zeca". Sein Lied "Grândola, Vila Morena" lief kurz nach Mitternacht im Radio und war das Startsignal der Revolution. Alfonso war der wichtigste Protestsänger Portugals und stand im Zentrum der Opposition. Seine Lieder handeln von Solidarität, Freundschaft und gelebter Demokratie und sind auch heute noch aktuell.