zwei große akustische Parabolspiegel aus Beton in einer Graslandschaft mit Tümpel
SWR Kultur

Überwachung - in drei Episoden

Ohne Limit: ars acustica · 12.02.2022 · 41 Min.
zwei große akustische Parabolspiegel aus Beton in einer Graslandschaft mit Tümpel
Erscheinungsdatum
12.02.2022
Rubrik
Sender
Sendung

In drei Episoden wird jeweils ein historisches Abhör-/Warnsystem vorgestellt: die antike Kalksteinhöhle der sizilianischen Stadt Syrakus, deren einzigartige Akustik ein tief in der Höhle geflüstertes Wort noch am Höhleneingang deutlich hörbar machte; der sogenannte "Nachtigallenboden" japanischer Tempelanlagen, bei dessen Betreten ein verräterisches Geräusch entstand; und die "Sound Mirrors" entlang der englischen Küste, die in den 1920er-Jahren der akustischen Ortung von Flugzeugen dienten. Jan Jelinek verwebt aktuelle Field-Recordings zu klangkompositorischen Collagen, zu akustischen Porträts von Ort und Publikum.